Weihnachtszeit

In der Adventszeit treffen wir uns in beiden Häusern freitags zum gemeinsamen Singen.

Weihnachtstheater

Am Nikolaustag machten sich alle Klassen auf den Weg zum Theater, um dort das Stück Cinderella anzuschauen.

Tolle Kostüme, lustige Tanzszenen und ein Prinz und eine Cinderella, die sich nicht unbedingt wie erwartet verhielten, sorgten für den ein oder anderen Lacher.

Als wir wieder an der Schule ankamen, war sogar der Nikolaus noch vorbei gekommen und hatte Lebkuchen gebracht.

Ein rundum schöner Tag!

 

Das Elterncafe‘ der Funkeschule startet im Januar 2019 neu!

Liebe Eltern,

leider muss der Elterncafe‘ Termin vom 12.11.2018 von 08:15 – 09:45 Uhr  ausfallen.

Ich würde mich sehr freuen Sie am Montag den 07.01.2019 von 15:00 – 16:00 Uhr zum ersten Elterncafe im neuen Jahr im Lehrerzimmer begrüßen zu dürfen.

Die weitere Termine für das Elterncafe‘ finden Sie hier.

Bis dahin wünsche ich Ihnen eine schöne Adventszeit.

Viele Grüße

Lena Muckermann ( Schulsozialarbeiterin)

Sprintcheck

Heute fand der Sprintcheck in der Turnhalle statt.

Alle Kinder konnten ihre Schnelligkeit in dem Parcours unter Beweis stellen.

Jedem Kind gelang es, seine Zeit im Laufe der Versuche zu verbessern und noch schneller auf die Ampel zu reagieren, zu beschleunigen und den Slalom zu meistern. Das lautstarke Anfeuern durch die Klassenkameraden brachte auch noch ein paar Zehntelsekunden.

Die schnellsten Kinder schafften eine Zeit unter 6 Sekunden.

Wer Lust hat, ist zum Finale am Sonntag, 02.12.18 in der Sporthalle an der Brüggmannstr. 20 eingeladen.

Pädagogischer Tag

Am pädagogischen Tag nahmen die Lehrer gemeinsam mit Kollegen von der Gutenberggrundschule an einer Fortbildung zum Sportunterricht und einem bewegten Schulalltag teil.

Dabei schlüpften die Lehrer bei vielen Spielen und Übungen in die Rolle der Schüler, testeten neue Materialien und kamen ganz schön ins Schwitzen.

Tag der Offenen Tür – Die Funkeschule ist bunt

Am Freitag lud die Funkeschule zum Tag der Offenen Tür ein.

Das Motto war „Bunt wie der Herbst“ und wir konnten passend dazu bei wunderschönem Herbstwetter mit vielen Schülern, Eltern, ehemaligen Schülern und einigen neuen Gesichtern einen tollen Nachmittag verbringen.

Jeder Lehrer hatte ein Angebot vorbereitet, so gab es verschiedene Aktionen zum Ausprobieren, Basteln und Entdecken. Außerdem war das Bookbike vom Literaturzentrum jugendstil vor Ort. Die Eltern sorgten in der Cafeteria und draußen auf dem Schulhof mit Kuchen und Crepes für das leibliche Wohl.

Gleichzeitig weihten wir auch das in diesem Schuljahr neu angebrachte Schild für „Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ ein. Die Funkeschule ist bunt und darauf sind wir stolz! Wir gestalteten Girlanden mit den Kindern aus unserem Schullogo, sangen ein Lied und setzten ein Zeichen, in dem wir zusammen das Peace-Zeichen bildeten.