Willkommensklasse mit Frau Externbrink

JULI 2018

Mit zwei Fahrradtrainerinnen vom ADFC lernten wir viel über das verkehrssichere Fahrrad. Außerdem erfuhren wir, wie ein Fahrradhelm sitzen muss, damit er den Kopf gut schützt.

Danach durften wir selber auf dem Schulhof fahren.

Wir übten, wie man richtig aufsteigt und bremst. Außerdem machten wir kleine Spiele, um sicherer auf dem Fahrrad zu werden.

Die beiden Tage haben viel Spaß gemacht.

JANUAR 2018

Die DaZ-Kinder aus den ersten Klassen arbeiteten zu dem Buch „Die Geschichte von Papas Bart“.

Eines Morgens will sich Papa seinen Bart rasieren, doch der Bart springt im letzten Moment einfach von seinem Gesicht herunter. Der Bart setzt sich auf das Gesicht des Babys; der Sohn geht mit dem Bart zur Schule und bekommt mächtig Äger mit den Lehrern und auch sonst macht der Bart ganz schön viel Quatsch. Irgendwann ist die Mutter so sauer, dass sie ihn mit dem Besen aus dem Zimmer fegt…

Wir haben die Geschichte anhand von Bildern nacherzählt, Wörter zum Text aufgeschrieben und uns eigene Bärte gebastelt.

Ps.: …und am Ende geht doch noch alles gut aus: Die Kinder bringen den Bart in einer Nacht-und-Nebel-Aktion auf den Kopf ihres glatzköpfigen Onkels. Der ist am nächsten Morgen ganz begeistert, dass er wieder so volles Haar hat. Ende gut, alles gut.

 

DEZEMBER 2017

Ausflug zum Weihnachtstheater

Am Freitag waren wir im Theater. Alle Klassen sind mitgefahren.

Im Theater haben wir uns den gestiefelten Kater angeschaut. Auf türkisch heißt die Geschichte cizmeli kedi.

Die Prinzessin hat Karate gemacht. Alle Kinder haben gelacht. Der gestiefelte Kater hat eine Maus gefressen. Das war ekelig.

Von Semanur

Der gestiefelte Kater

Alle Klassen waren im Theater am Freitag. Wir haben uns den gestiefelten Kater angeguckt. Mir hat gut gefallen, dass die Prinzessin Karate gemacht hat. Der gestiefelte Kater hat die Maus gefressen. Das war ekelig.

von Zuhal

 

OKTOBER 2017

Ausflug in den Westfalenpark zur Verkehrspuppenbühne

Am 10.10.17 machten wir einen Ausflug zur Verkehrspuppenbühne. Mehrere Polizisten spielten uns ein spannendes Theaterstück vor. Wir sahen, wie wichtig es ist, im Straßenverkehr aufmerksam und achtsam zu sein. Anschließend erkundeten wir ausgiebig die vielen Spielgelegenheiten im Westfalenpark und entdeckten auch noch Fische und Vögel.

Auf dem Rückweg waren alle glücklich aber auch geschafft von dem erlebnisreichen Tag.

Liebe DaZ-Kinder,

ab dem 18.9.17 findet der DaZ-Unterricht nach dem neuen Stundenplan statt.

Frau Zachár und ich freuen uns schon darauf, mit euch zu erzählen, zu schreiben, zu lesen und zu spielen!

Bis bald

Frau Externbrink