Lesewettbewerb

In der vergangenen Woche wurde der beste Leser der Funkeschule gekürt. Zuvor wurde in den 4. Klassen besprochen, was gutes Vorlesen ausmacht und dies nochmal speziell geübt. Anschließend fand ein Vorentscheid in der 4a und 4b statt.

Die besten Leser traten beim Schulwettbewerb an. Die Drittklässler wählten als Jury aus, wer einen eingeübten und einen fremden Text am besten vortragen konnte.

Gewonnen hat Netesch. Herzlichen Glückwunsch!