Tag der Offenen Tür – Die Funkeschule ist bunt

Am Freitag lud die Funkeschule zum Tag der Offenen Tür ein.

Das Motto war „Bunt wie der Herbst“ und wir konnten passend dazu bei wunderschönem Herbstwetter mit vielen Schülern, Eltern, ehemaligen Schülern und einigen neuen Gesichtern einen tollen Nachmittag verbringen.

Jeder Lehrer hatte ein Angebot vorbereitet, so gab es verschiedene Aktionen zum Ausprobieren, Basteln und Entdecken. Außerdem war das Bookbike vom Literaturzentrum jugendstil vor Ort. Die Eltern sorgten in der Cafeteria und draußen auf dem Schulhof mit Kuchen und Crepes für das leibliche Wohl.

Gleichzeitig weihten wir auch das in diesem Schuljahr neu angebrachte Schild für „Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ ein. Die Funkeschule ist bunt und darauf sind wir stolz! Wir gestalteten Girlanden mit den Kindern aus unserem Schullogo, sangen ein Lied und setzten ein Zeichen, in dem wir zusammen das Peace-Zeichen bildeten.