Tambo Tambo Trommelzauber 5. Tag

Heute Morgen fand die Generalprobe mit allen Klassen zusammen auf dem Schulhof statt. Otto probte mit uns einmal die ganze Aufführung. Es war gar nicht so leicht, draußen auf dem Schulhof den richtigen Sitzplatz zu finden und die Bewegungen für die Tänze wirklich gleichzeitig mit den anderen Kindern zu machen. Am Ende haben wir es aber doch schon gut hinbekommen.

Spätestens jetzt waren alle Kinder ganz schön aufgeregt.

Um 15 Uhr fing das Schulfest mit unserer Vorstellung an. Frau Rabiega begrüßte alle Zuschauer und dann ging unser Flug nach Tamborena auch schon los. Alle sahen toll aus mit ihren selbstgebastelten Kostümen. Die Tänze und Lieder klappten sogar noch besser als bei der Probe! Das Publikum applaudierte und einige Zuschauer sangen und tanzten sogar ein bisschen mit. Nach 1 Stunde und 15 Minuten war die Aufführung vorbei und unsere Fantasiereise führte uns zurück nach Dortmund.

Dort gab es jetzt in der Cafeteria Getränke und leckeren Kuchen. In den Klassenräumen waren die zahlreichen Bastelarbeiten ausgestellt. Auf dem Schulhof konnte man bei Frau Schrämmer afrikanische Gewürze anschauen und mitnehmen. So ließen wir die Projektwoche bei Sonnenschein draußen ausklingen und alle waren sich einig, dass dies wirklich ein rundum gelungenes Erlebnis war!